Was macht uns aus?

Wir legen großen Wert auf eine persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit – untereinander wie auch mit unseren Kunden, welche unter anderem aus der Telekommunikations-, Versicherungs-, Automobil- und Energiebranche kommen.
Dabei beschäftigen wir uns durchgehend mit verschiedenen Recruiting-Strategien und möchten potenzielle Bewerber dazu ermutigen, sich mit unseren Stellenanzeigen auseinanderzusetzen und Teil der telexiom AG zu werden.

Die telexiom AG in 3 Sätzen

Seit 2008 definiert sich die telexiom AG über ihre professionelle Arbeit in den Bereichen Projektmanagement, Softwareentwicklung, Qualitätsmanagement, IT-Security, SAP und BI / BigData.

Visionär und motiviert bereiten wir uns aktuell darauf vor, unsere Belegschaft bis Ende 2019 auf 250 Mitarbeiter zu verstärken.

Zum 1. Januar 2020 streben wir an, zu den Top-Ten IT-Unternehmen Deutschlands zu gehören.

Mehr erfahrenKontakt aufnehmen
0

Umsatz 2017

0

Mitarbeiter 2017

0

Umsatz 2018

0

Mitarbeiter 2018

0

Umsatz 2019 (Plan)

0

Mitarbeiter 2019 (Plan)

Neuigkeiten

Aktuelles rund um die telexiom AG

Mit dem Algorithmus im Bewerbungsgespräch20200805140424

Mit dem Algorithmus im Bewerbungsgespräch

5. August 2020Big Data
Kann durch die KI in Bewerbungsprozessen, die Voreingenommenheit der Menschen verhindert werden? Zum Artikel: https://www.hei...
Green IT: So wird Software umweltfreundlich20200729142829

Green IT: So wird Software umweltfreundlich

Auch nachhaltiges Wirtschaften ist bei uns ein Thema. Aus diesem Grunde beschäftigen wir uns ab sofort thematisch mit dem Be...
Schlafprobleme? Telemedizin verspricht schnellen Therapieerfolg20200723123643

Schlafprobleme? Telemedizin verspricht schnellen Therapieerfolg

Bessere Therapiemöglichkeiten bei Schnarchern und Schlafapnoe durch Telemedizin. Zum Artikel: https://healthnewsnet.de/news-...
Social Engineering – der Mensch als Schwachstelle20200722102432

Social Engineering – der Mensch als Schwachstelle

22. Juli 2020IT-Security
In diesem Video wird beschrieben, wieso es bei der Cyper-Sicherheit so wichtig ist, auch den „Faktor Mensch“ zu berücksi...