Was macht uns aus?

Wir legen großen Wert auf eine persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit – untereinander wie auch mit unseren Kunden, welche unter anderem aus der Telekommunikations-, Versicherungs-, Automobil- und Energiebranche kommen.
Dabei beschäftigen wir uns durchgehend mit verschiedenen Recruiting-Strategien und möchten potenzielle Bewerber dazu ermutigen, sich mit unseren Stellenanzeigen auseinanderzusetzen und Teil der telexiom AG zu werden.

Die telexiom AG in 3 Sätzen

Seit 2008 definiert sich die telexiom AG über ihre professionelle Arbeit in den Bereichen Projektmanagement, Softwareentwicklung, Qualitätsmanagement, IT-Security, SAP und BI / BigData.

Visionär und motiviert bereiten wir uns aktuell darauf vor, unsere Belegschaft bis Ende 2021 auf 250 Mitarbeiter zu verstärken.

Zum 1. Januar 2022 streben wir an, zu den Top-Ten IT-Unternehmen Deutschlands zu gehören.

Mehr erfahrenKontakt aufnehmen
0

Umsatz 2017

0

Mitarbeiter 2017

0

Umsatz 2018

0

Mitarbeiter 2018

0

Umsatz 2019 (Plan)

0

Mitarbeiter 2019 (Plan)

Neuigkeiten

Aktuelles rund um die telexiom AG

Das Homeoffice und die Sicherheit20201014133354

Das Homeoffice und die Sicherheit

Das Homeoffice sicherer machen durch bestimmte IT-Sicherheitstipps. Zum Artikel:lhttps://www.funkschau.de/sicherheit-datensch...
Telemedizin birgt große Potenziale, aber auch Herausforderungen20201007103914

Telemedizin birgt große Potenziale, aber auch Herausforderungen

Im diesem Artikel wird der stetige Wachstum der Telemedizin dargestellt. Durch die Vorteile, welche die Telemedizin bietet, w...
Green IT: Trend geht zu ressourcenschonender Hardware20200923091428

Green IT: Trend geht zu ressourcenschonender Hardware

Hier findet ihr Ideen, was auch die Verbraucher tun können, um beim Erwerb von Hardware die Umwelt zu schützen. Zum Artikel...
IT-Sicherheit in der neuen Normalität20200916142441

IT-Sicherheit in der neuen Normalität

16. September 2020Telemedizin
Es gibt mehr als eine Lösung für die Herausforderungen, die auf die IT-Sicherheit während der Krise zukamen. Zum Artikel:h...